Sanetta Baby

Sanetta Babymode

Der Kindermodenhersteller Sanetta ist ein Familienunternehmen in der dritten Generation und stellt bereits seit 1957 Kleidung für Säuglinge, Kinder und Teenager her. Beständigkeit, eine perfekte Passform und gute Verträglichkeit stehen im Fokus der Sanetta-Babymode. Gleichzeitig wird viel Wert auf ökologische und soziale Verantwortung gelegt. Das spiegelt sich nicht nur in der Bio-Kollektion der Kleidung wieder, sondern in der gesamten Unternehmensführung. Für die Sanetta Zentrale wird zum Beispiel eine Solaranlage als Energielieferant genutzt. Sanetta Babykleidung steht für Qualität, Modebewusstsein und Natürlichkeit.

Babykleidung von Sanetta für Jungs und Mädchen

Sanetta Babykleidung und Babymode zeichnet sich nicht nur durch hervorragende Qualität aus, sondern bietet Eltern auch die Möglichkeit Ihre Sprösslinge modisch einzukleiden. Die Babymode von Sanetta orientiert sich an den neusten Trends und bietet Strampler, Overalls und Schlafsäcke in aktuellen Farbtönen und Mustern. In der Babymode sind zum Beispiel Matrosenmuster sehr gefragt. Streifen in vielen unterschiedlichen Farbkombinationen sind also häufig anzutreffen. Für die Jungs gibt z.B. einen süßen Wickelbody in Blau oder auch Weiss, während sich die Mädchen in pink- oder orangefarbenen Cardigans wie kleine Prinzessinnen fühlen dürfen. Sanetta hält Babykleidung für jede Situation und Jahreszeit bereit. Von der bequemen Unterwäsche über Baby-Schlafanzüge und Bademode bis hin zu wohlig, warmen Winterwäsche ist alles dabei. Selbstverständlich ist die Sanetta-Babykleidung individuell auf die Bedürfnisse der Kleinen abgestimmt, lässt sich einfach reinigen und mit wenigen Handgriffen an und ausziehen. So werden nicht nur Babys modisch und altersgerecht eingekleidet, sondern auch Eltern glücklich!

Nur das Beste für Ihr Baby

Baby Basics von Sanetta bieten für Säuglinge nur das Beste. Aufgrund der empfindlichen Kinderhaut, wird die Babykleidung sorgfältig auf Körperverträglichkeit getestet. In einem strengen und aufwendigen Verfahren werden alle verwendeten Stoffe und Materialien getestet. Um die Haut aber auch vor äußeren Einflüssen, wie zum Beispiel dem Sonnenlicht zu schützen, gibt es spezielle Sanetta Babybekleidung, die mit einem UV-Schutz ausgestattet ist. Besonders in den Sommermonaten reicht es nicht immer aus freie Körperstellen mit Sonnenschutzcreme einzureiben. Auch unter der Babykleidung kann es zu Verbrennungen und Rötungen der empfindlichen Babyhaut kommen. Deswegen bietet Sanetta Babykleidung mit Lichtschutzfaktor 15+ bis 50+. Die Babykleidung wird vollständig ohne Seitennähte angefertigt, so dass sich die Kleinen rundum wohlfühlen können. Das beugt einem kratzenden Juckgefühl und unangenehmen Druckstellen vor. Natürlich ist die Babykleidung von Sanetta trocknerbeständig. Das Besondere an den Baby Basics ist aber, dass diese Eigenschaft ganz ohne chemische Zusätze entwickelt wurde. Das ist nicht nur gut für die Gesundheit Ihres Babys, sondern senkt auch das Risiko von allergischen Reaktionen. Da Sanetta selbst hundertprozentig von der Qualität seiner Babykleidung überzeugt ist, gibt es für alle Produkte zwei Jahre Garantie auf Passform, Material und Verarbeitung.

Babymode aus Biobaumwolle von Sanetta

Das Bewusstsein für ökologisch und sozial unbedenkliche Produkte steigt immer mehr an. Umweltfreundliche und natürliche Babymode ist längst nicht überall Standard. Sanetta bietet jedoch geprüfte Biobaumwolle an, die ohne Pestizide und Insektizide auskommt. Das spielt nicht nur für die Gesundheit des Kindes eine große Rolle, sondern auch für unsere Umwelt. Sanetta bezieht sein „Organic-Cotton“ nach den strengen Richtlinien des Global Organic Textile Standard. Dabei handelt es sich um weltweit anerkannte Richtlinien. Sie können also sicher sein, dass die Babykleidung, die Sie von Sanetta kaufen auch wirklich bio ist. Darüber hinaus sind viele Baby Basics mit dem Siegel Ökotex Standard 100 versehen. Das bedeutet, dass jeder einzelne Bestandteil der Babykleidung aus ökologisch unbedenklichen Materialien hergestellt wurde, also zum Beispiel auch Knöpfe, Nähte und Reißverschlüsse.